Domain erkältungssalbe.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt erkältungssalbe.de um. Sind Sie am Kauf der Domain erkältungssalbe.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Symptome:

Pulmotin Erkältungssalbe
Pulmotin Erkältungssalbe

Pulmotin Erkältungssalbe

Preis: 9.92 € | Versand*: 4.00 €
Pulmotin Erkältungssalbe
Pulmotin Erkältungssalbe

Pulmotin Erkältungssalbe

Preis: 7.45 € | Versand*: 4.00 €
Pulmotin Erkältungssalbe
Pulmotin Erkältungssalbe

Pulmotin Erkältungssalbe

Preis: 7.45 € | Versand*: 4.00 €
Pulmotin Erkältungssalbe
Pulmotin Erkältungssalbe

Pulmotin Erkältungssalbe

Preis: 9.92 € | Versand*: 4.00 €

Wann Symptome Sonnenstich?

Symptome eines Sonnenstichs können auftreten, wenn man zu lange der Sonne ausgesetzt ist und der Körper überhitzt. Typische Anzeic...

Symptome eines Sonnenstichs können auftreten, wenn man zu lange der Sonne ausgesetzt ist und der Körper überhitzt. Typische Anzeichen sind Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit und Verwirrtheit. Diese Symptome können sich schnell verschlimmern, daher ist es wichtig, sofort in den Schatten zu gehen und sich abzukühlen, wenn man Anzeichen eines Sonnenstichs bemerkt. Es ist ratsam, viel Wasser zu trinken und den Kopf zu kühlen, um die Symptome zu lindern. Wenn die Symptome schwerwiegend sind oder sich nicht verbessern, sollte unbedingt ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rötungen Entzündung Eiterung Fieber Schwäche Müdigkeit Kopfschmerzen Gelenkschmerzen Fatigue

Welche der folgenden Symptome sind subjektive Symptome für einen Transfusionszwischenfall?

Welche der folgenden Symptome sind subjektive Symptome für einen Transfusionszwischenfall? Subjektive Symptome sind solche, die nu...

Welche der folgenden Symptome sind subjektive Symptome für einen Transfusionszwischenfall? Subjektive Symptome sind solche, die nur vom Patienten selbst wahrgenommen werden und nicht objektiv messbar sind. Typische subjektive Symptome für einen Transfusionszwischenfall sind beispielsweise Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Fieber oder Unwohlsein. Es ist wichtig, diese Symptome ernst zu nehmen und sofort medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen, um mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fieber Schüttelfrost Unwohlsein Schwindel Kopfschmerzen Übelkeit Schmerzen Angst Atemnot Juckreiz.

Was sind die Symptome?

Die Symptome können je nach Erkrankung variieren. Allgemeine Symptome können Fieber, Müdigkeit, Schmerzen, Schwellungen oder Hautv...

Die Symptome können je nach Erkrankung variieren. Allgemeine Symptome können Fieber, Müdigkeit, Schmerzen, Schwellungen oder Hautveränderungen sein. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Symptome bei Hundeallergie?

Welche Symptome treten bei einer Hundeallergie auf? Typische Anzeichen sind Hautausschläge, Juckreiz, Niesen, tränende Augen, Atem...

Welche Symptome treten bei einer Hundeallergie auf? Typische Anzeichen sind Hautausschläge, Juckreiz, Niesen, tränende Augen, Atembeschwerden und in schweren Fällen sogar Asthma. Manche Menschen können auch auf Hundehaare allergisch reagieren, während andere auf den Speichel oder Hautschuppen des Hundes empfindlich reagieren. Es ist wichtig, die Symptome ernst zu nehmen und gegebenenfalls einen Allergietest durchführen zu lassen, um die genaue Ursache der Reaktion zu identifizieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Niesen Juckreiz Hautausschlag Atembeschwerden Tränen Husten Schwellung Rötung Ekzem Erschöpfung

PULMOTIN Erkältungssalbe
PULMOTIN Erkältungssalbe

PULMOTIN Erkältungssalbe - Natürliche Linderung bei Erkältungssymptomen 50g Erfahren Sie mehr über PULMOTIN Erkältungssalbe, eine natürliche Salbe zur Linderung von Erkältungssymptomen. Entdecken Sie die wohltuende Wirkung von ätherischen Ölen wie Eukalyptus und Minze, die helfen können, verstopfte Atemwege zu befreien und die Atemwege zu beruhigen. Bei Erkältungskrankheiten der Atemwege Nicht nur Kinder schätzen die wohltuende Einreibung auf Brust und Rücken mit Salbenzubereitungen aus duftenden ätherischen Ölen. Diese traditionelle Form der Behandlung ist besonders gut verträglich und wirksam, da die heilenden ätherischen Öle neben der Aufnahme durch die Haut vor allem auf inhalativem Weg in die Bronchien gelangen. Die Nase wird frei, die Atmung erleichtert, der Schleim dünnflüssiger und kann abgehustet werden. Die ausgewogene Kombination der ätherischen Öle aus Anis, Eukalyptus, Thymian und Koniferen mit Thymol und Campher sowie die spezielle Salbengrundlage sorgen für eine gute Aufnahme der Wirkstoffe durch die Haut. Nur Pulmotin Erkältungssalbe wirkt 4-fach 1. wohltuend krampflösend 2. erleichtert das Abhusten 3. fördert die Durchblutung im Bronchialtrakt 4. vermindert das Bakterienwachstum in den Atemwegen. Pulmotin Erkältungssalbe hat sich seit Jahrzehnten für die ganze Familie bewährt und ist eine der beliebtesten Erkältungseinreibungen. Erhältlich in Tuben zu 25 g und 50 g Basisinformation Pulmotin Erkältungssalbe Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh). Handelsformen: Tube mit 25 g (PZN-13725880), Tube mit 50 g (PZN-13725897) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt oder fragen Sie in Ihrer Apotheke. Serumwerk Bernburg AG, Hallesche Landstraße 105b, 06406 Bernburg

Preis: 9.14 € | Versand*: 2.90 €
Pinimenthol Erkältungssalbe
Pinimenthol Erkältungssalbe

Anwendungsgebiet von Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungen der Atemwege.Das Arzneimittel wird angewendetZur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).Wirkungsweise von Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g)Durch das Einreiben auf Brust und Rücken werden die in der Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) enthaltenen hochdossierten ätherischen Öle sowohl über die Atemwege als auch über die Haut aufgenommen und zu den Bronchien transportiert. Dort angekommen stoppen Eucalyptus- und Kiefernadelöl aus der Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) den lästigen Hustenreiz und lösen zähen Schleim. Das ebenfalls enthaltene Menthol befreit die Atemwege und lindert so die lästigen Erkältungsbeschwerden. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 g Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) enthält: Wirkstoffe: 20,00 g Eucalyptusöl, 17,78 g Kiefernnadelöl, 2,72 g Levomenthol. Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser; alpha-(Hexadecyl/octadecyl)-omega-hydroxypoly(oxyethylen)-12, Weißes Vaselin, Mikrokristalline Kohlenwasserstoffe (C40-C60), Glycerolmonostearat 40-55, Heptamethylnonan, Glycerol 85%, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Octyldodecanol (Ph. Eur.), Citronensäure- Glycerolmonooleat-Glycerolmonostearat-L(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäure-all-rac-α-Tocopherol-Lecithin (2.5:7.5:20:20:25:25), Natriumedetat (Ph. Eur.). GegenanzeigenÜberempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, Schwangerschaft und Stillzeit, Kinder unter 12 Jahren, Asthma bronchiale, Keuchhusten sowie andere Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen (das Einatmen kann zur Verkrampfung der Bronchialmuskulatur führen), Inhalation bei akuter Entzündung der

Preis: 8.48 € | Versand*: 3.99 €
Pinimenthol Erkältungssalbe
Pinimenthol Erkältungssalbe

Anwendungsgebiet von Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungen der Atemwege.Das Arzneimittel wird angewendetZur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).Wirkungsweise von Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g)Durch das Einreiben auf Brust und Rücken werden die in der Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) enthaltenen hochdossierten ätherischen Öle sowohl über die Atemwege als auch über die Haut aufgenommen und zu den Bronchien transportiert. Dort angekommen stoppen Eucalyptus- und Kiefernadelöl aus der Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) den lästigen Hustenreiz und lösen zähen Schleim. Das ebenfalls enthaltene Menthol befreit die Atemwege und lindert so die lästigen Erkältungsbeschwerden. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 g Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) enthält: Wirkstoffe: 20,00 g Eucalyptusöl, 17,78 g Kiefernnadelöl, 2,72 g Levomenthol. Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser; alpha-(Hexadecyl/octadecyl)-omega-hydroxypoly(oxyethylen)-12, Weißes Vaselin, Mikrokristalline Kohlenwasserstoffe (C40-C60), Glycerolmonostearat 40-55, Heptamethylnonan, Glycerol 85%, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Octyldodecanol (Ph. Eur.), Citronensäure- Glycerolmonooleat-Glycerolmonostearat-L(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäure-all-rac-α-Tocopherol-Lecithin (2.5:7.5:20:20:25:25), Natriumedetat (Ph. Eur.). GegenanzeigenÜberempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, Schwangerschaft und Stillzeit, Kinder unter 12 Jahren, Asthma bronchiale, Keuchhusten sowie andere Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen (das Einatmen kann zur Verkrampfung der Bronchialmuskulatur führen), Inhalation bei akuter Entzündung der

Preis: 8.49 € | Versand*: 3.99 €
Pinimenthol Erkältungssalbe
Pinimenthol Erkältungssalbe

Anwendungsgebiet von Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungen der Atemwege.Das Arzneimittel wird angewendetZur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).Wirkungsweise von Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g)Durch das Einreiben auf Brust und Rücken werden die in der Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) enthaltenen hochdossierten ätherischen Öle sowohl über die Atemwege als auch über die Haut aufgenommen und zu den Bronchien transportiert. Dort angekommen stoppen Eucalyptus- und Kiefernadelöl aus der Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) den lästigen Hustenreiz und lösen zähen Schleim. Das ebenfalls enthaltene Menthol befreit die Atemwege und lindert so die lästigen Erkältungsbeschwerden. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 g Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) enthält: Wirkstoffe: 20,00 g Eucalyptusöl, 17,78 g Kiefernnadelöl, 2,72 g Levomenthol. Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser; alpha-(Hexadecyl/octadecyl)-omega-hydroxypoly(oxyethylen)-12, Weißes Vaselin, Mikrokristalline Kohlenwasserstoffe (C40-C60), Glycerolmonostearat 40-55, Heptamethylnonan, Glycerol 85%, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Octyldodecanol (Ph. Eur.), Citronensäure- Glycerolmonooleat-Glycerolmonostearat-L(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäure-all-rac-α-Tocopherol-Lecithin (2.5:7.5:20:20:25:25), Natriumedetat (Ph. Eur.). GegenanzeigenÜberempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, Schwangerschaft und Stillzeit, Kinder unter 12 Jahren, Asthma bronchiale, Keuchhusten sowie andere Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen (das Einatmen kann zur Verkrampfung der Bronchialmuskulatur führen), Inhalation bei akuter Entzündung der

Preis: 8.77 € | Versand*: 3.49 €

Welche Symptome bei Kehlkopfentzündung?

Welche Symptome treten bei einer Kehlkopfentzündung auf? Typische Anzeichen sind Halsschmerzen, Heiserkeit, Schluckbeschwerden, Hu...

Welche Symptome treten bei einer Kehlkopfentzündung auf? Typische Anzeichen sind Halsschmerzen, Heiserkeit, Schluckbeschwerden, Husten und manchmal auch Fieber. Die Stimme kann heiser oder rau klingen und es kann zu einem trockenen Reizhusten kommen. In schwereren Fällen kann es auch zu Atembeschwerden und einer eingeschränkten Stimmbandfunktion kommen. Es ist wichtig, bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufzusuchen, um die richtige Behandlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Heiserkeit Schluckbeschwerden Husten Halsschmerzen Heiser Stimme Räuspern Atemnot Fieber Schmerzen.

Welche Symptome bei Norovirus?

Welche Symptome bei Norovirus? Norovirus-Infektionen können zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Müdigkeit, Kopfschm...

Welche Symptome bei Norovirus? Norovirus-Infektionen können zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Müdigkeit, Kopfschmerzen und manchmal auch Fieber führen. Die Symptome treten in der Regel plötzlich auf und können sehr intensiv sein. Es ist wichtig, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um Austrocknung zu vermeiden. In schweren Fällen kann eine ärztliche Behandlung erforderlich sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Erbrechen Durchfall Übelkeit Bauchschmerzen Kopfschmerzen Fieber Müdigkeit Dehydration Schüttelfrost Muskelschmerzen

Welche Symptome bei Nervenschmerzen?

Welche Symptome treten bei Nervenschmerzen auf? Nervenschmerzen können sich durch brennende, stechende oder elektrisierende Schmer...

Welche Symptome treten bei Nervenschmerzen auf? Nervenschmerzen können sich durch brennende, stechende oder elektrisierende Schmerzen äußern. Oftmals sind auch Taubheitsgefühle, Kribbeln oder ein Gefühl von Nadelstichen vorhanden. Die Schmerzen können sich entlang des betroffenen Nervs ausbreiten und in manchen Fällen zu Muskelkrämpfen führen. Zusätzlich können auch Empfindlichkeitsstörungen wie eine erhöhte Schmerzempfindlichkeit auftreten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Taubheit Kribbeln Brennen Stechen Schmerz Empfindungsstörungen Muskelkrämpfe Schwäche Überempfindlichkeit Lähmung

Welche Symptome bei fischvergiftung?

Welche Symptome bei Fischvergiftung? Fischvergiftung kann eine Vielzahl von Symptomen verursachen, darunter Übelkeit, Erbrechen, D...

Welche Symptome bei Fischvergiftung? Fischvergiftung kann eine Vielzahl von Symptomen verursachen, darunter Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen und Kopfschmerzen. In schweren Fällen können auch neurologische Symptome wie Taubheitsgefühl, Schwäche oder Lähmungen auftreten. Es ist wichtig, bei Verdacht auf Fischvergiftung sofort einen Arzt aufzusuchen, um die Symptome zu behandeln und mögliche Komplikationen zu vermeiden. Die Symptome können je nach Art des giftigen Stoffes im Fisch variieren, daher ist eine genaue Diagnose entscheidend.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Übelkeit Erbrechen Durchfall Bauchschmerzen Schwindel Kopfschmerzen Lähmungen Hautausschlag Atemnot Krämpfe.

Pulmotin Erkältungssalbe
Pulmotin Erkältungssalbe

Anwendungsgebiet von Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 25 g)Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 25 g) bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Wohltuende Einreibung auf Brust und Rücken. Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).Wirkungsweise von Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 25 g)Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 25 g) ist besonders gut verträglich und wirksam, da die heilenden ätherischen Öle neben der Aufnahme durch die Haut vor allem auf inhalativem Weg in die Bronchien gelangen. Die Nase wird frei, die Atmung erleichtert, der Schleim dünnflüssiger und kann abgehustet werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g Salbe Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 25 g) enthält: Eucalyptusöl 50 mg Campher, racemischer 20 mg Sternanisöl 15 mg Thymianöl 3 mg Thymol 3 mg Koniferenöl 50 12.5 mg sonstige Bestandteile: Vaselin, weißes; Hartparaffin GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 25 g): Soweit nicht anders verordnet: 3-mal täglich Brust und Rücken einreiben, bis die Salbe gut von der Haut aufgenommen worden ist. Erwachsene nehmen pro Einreibung einen etwa 5 cm langen Strang. Bei Kindern sollten nicht mehr als ein 3 cm langer Salbenstrang aufgetragen werden. Art und Dauer der Anwendung Zum Einreiben in die Haut. Nicht auf Schleimhäute wie Nase und Mund oder im Bereich der Augen anwenden. Nicht im Gesicht anwenden. Nach der Anwendung die Hände gut waschen. Die Fettrückstände sind täglich zu entfernen. Die Anwendung bis zur Besserung der Erkältungsbeschwerden

Preis: 7.77 € | Versand*: 3.49 €
Pulmotin Erkältungssalbe
Pulmotin Erkältungssalbe

Anwendungsgebiet von Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g)Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Wohltuende Einreibung auf Brust und Rücken. Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).Wirkungsweise von Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g)Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) ist besonders gut verträglich und wirksam, da die heilenden ätherischen Öle neben der Aufnahme durch die Haut vor allem auf inhalativem Weg in die Bronchien gelangen. Die Nase wird frei, die Atmung erleichtert, der Schleim dünnflüssiger und kann abgehustet werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g Salbe Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g) enthält: Eucalyptusöl 50 mg Campher, racemischer 20 mg Sternanisöl 15 mg Thymianöl 3 mg Thymol 3 mg Koniferenöl 50 12.5 mg sonstige Bestandteile: Vaselin, weißes; Hartparaffin GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Pulmotin Erkältungssalbe (Packungsgröße: 50 g): Soweit nicht anders verordnet: 3-mal täglich Brust und Rücken einreiben, bis die Salbe gut von der Haut aufgenommen worden ist. Erwachsene nehmen pro Einreibung einen etwa 5 cm langen Strang. Bei Kindern sollten nicht mehr als ein 3 cm langer Salbenstrang aufgetragen werden. Art und Dauer der Anwendung Zum Einreiben in die Haut. Nicht auf Schleimhäute wie Nase und Mund oder im Bereich der Augen anwenden. Nicht im Gesicht anwenden. Nach der Anwendung die Hände gut waschen. Die Fettrückstände sind täglich zu entfernen. Die Anwendung bis zur Besserung der Erkältungsbeschwerden

Preis: 8.87 € | Versand*: 3.49 €
Pinimenthol Erkältungssalbe
Pinimenthol Erkältungssalbe

Anwendungsgebiet von Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 20 g)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungen der Atemwege.Das Arzneimittel wird angewendetzur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).Wirkungsweise von Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 20 g)Durch das Einreiben auf Brust und Rücken werden die in der Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 20 g) enthaltenen hochdossierten ätherischen Öle sowohl über die Atemwege als auch über die Haut aufgenommen und zu den Bronchien transportiert. Dort angekommen stoppen Eucalyptus- und Kiefernadelöl aus der Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 20 g) den lästigen Hustenreiz und lösen zähen Schleim. Das ebenfalls enthaltene Menthol befreit die Atemwege und lindert so die lästigen Erkältungsbeschwerden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1g Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 20 g) enthält: 200 mg Eucalyptusöl 177.8 mg Kiefernnadelöl 27.2 mg Levomenthol Hilfstoffe:Ceteareth-12, Vaselin, weisses, Ceresin, Glycerol 85%, Glycerolmonostearat 40-50%, Cetylstearylalkohol, (RS)-2-Octyldodecan-1-ol, Isohexadecan, Dinatrium edetat-2-Wasser, Citronensäure-Glycerolmonooleat-Glycerolmonostearat-L-(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäure-DL-[alpha]-Tocopherol-Lecithin (2,5:7,5:20:20:25:25), Wasser, gereinigtesGegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden:bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe,wenn Sie schwanger sind oder stillen,bei Kindern unter 12 Jahren,bei Asthma bronchiale, Keuchhusten sowie anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen (das Einatmen kann zur Verkrampfung der Bronchialmuskulatur führen),zur Inhalation bei akuter Entzündung der Atemwege und bei akuter Lungenentzündung,zur äußeren Anwend

Preis: 5.58 € | Versand*: 3.99 €
Pinimenthol Erkältungssalbe
Pinimenthol Erkältungssalbe

Anwendungsgebiet von Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 100 g)Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 100 g) ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungen der Atemwege. Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 100 g) kann zur äußeren Anwendung eingesetzt und zur Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh) angewendet werden.Wirkungsweise von Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 100 g)Durch das Einreiben auf Brust und Rücken werden die in der Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 100 g) enthaltenen hochdossierten ätherischen Öle sowohl über die Atemwege als auch über die Haut aufgenommen und zu den Bronchien transportiert. Dort angekommen stoppen Eucalyptus- und Kiefernadelöl aus der Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 100 g) den lästigen Hustenreiz und lösen zähen Schleim. Das ebenfalls enthaltene Menthol befreit die Atemwege und lindert so die lästigen Erkältungsbeschwerden. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 g Pinimenthol Erkältungssalbe (Packungsgröße: 100 g) enthält: Wirkstoffe: 20,00 g Eucalyptusöl, 17,78 g Kiefernnadelöl, 2,72 g Levomenthol. Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser; alpha-(Hexadecyl/octadecyl)-omega-hydroxypoly(oxyethylen)-12, Weißes Vaselin, Mikrokristalline Kohlenwasserstoffe (C40-C60), Glycerolmonostearat 40-55, Heptamethylnonan, Glycerol 85%, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Octyldodecanol (Ph. Eur.), Citronensäure- Glycerolmonooleat-Glycerolmonostearat-L(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäure-all-rac-α-Tocopherol-Lecithin (2.5:7.5:20:20:25:25), Natriumedetat (Ph. Eur.). GegenanzeigenÜberempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, Schwangerschaft und Stillzeit, Kinder unter 12 Jahren, Asthma bronchiale, Keuchhusten sowie andere Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege ei

Preis: 11.22 € | Versand*: 3.99 €

Welche Symptome bei Bauchaortenaneurysma?

Ein Bauchaortenaneurysma kann oft asymptomatisch sein und daher schwer zu erkennen sein. Wenn Symptome auftreten, können sie Bauch...

Ein Bauchaortenaneurysma kann oft asymptomatisch sein und daher schwer zu erkennen sein. Wenn Symptome auftreten, können sie Bauch- oder Rückenschmerzen, Pulsationen im Bauchbereich, Übelkeit, Erbrechen oder Appetitlosigkeit umfassen. In schweren Fällen kann ein plötzlicher und intensiver Schmerz im Bauch oder im Rücken auf ein gerissenes Aneurysma hinweisen. Es ist wichtig, bei Verdacht auf ein Bauchaortenaneurysma sofort ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, da ein unbehandeltes Aneurysma lebensbedrohlich sein kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schmerzen Pulsation Rückenschmerzen Blutdruck Ruptur Aneurysma Bauch Diagnose Therapie Risikofaktoren.

Welche Symptome bei Kaliummangel?

Welche Symptome bei Kaliummangel? Kaliummangel kann zu Symptomen wie Muskelschwäche, Müdigkeit, Muskelkrämpfen, Herzrhythmusstörun...

Welche Symptome bei Kaliummangel? Kaliummangel kann zu Symptomen wie Muskelschwäche, Müdigkeit, Muskelkrämpfen, Herzrhythmusstörungen und Verstopfung führen. Ein niedriger Kaliumspiegel im Körper kann auch zu einem gesteigerten Durstgefühl, Taubheitsgefühlen und einem allgemeinen Gefühl der Schwäche führen. Es ist wichtig, auf diese Symptome zu achten und bei Verdacht auf einen Kaliummangel ärztlichen Rat einzuholen, um die richtige Behandlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Muskelschwäche Müdigkeit Krämpfe Herzrhythmusstörungen Verstopfung Schwäche Kribbeln Nierenprobleme Kopfschmerzen Appetitlosigkeit.

Welche Symptome bei Lungenfibrose?

Bei Lungenfibrose handelt es sich um eine chronische Lungenerkrankung, bei der das Lungengewebe vernarbt und verhärtet. Zu den häu...

Bei Lungenfibrose handelt es sich um eine chronische Lungenerkrankung, bei der das Lungengewebe vernarbt und verhärtet. Zu den häufigsten Symptomen gehören Atemnot, insbesondere bei körperlicher Anstrengung, trockener Husten, Müdigkeit und Gewichtsverlust. Weitere Symptome können auch Brustschmerzen, Fingerverformungen (sogenannte Trommelschlegelfinger) und gesteigerte Anfälligkeit für Atemwegsinfektionen sein. Es ist wichtig, bei Verdacht auf Lungenfibrose einen Arzt aufzusuchen, um eine genaue Diagnose und geeignete Behandlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Atemnot Husten Erschöpfung Gewichtsverlust Schmerzen Lungenfunktion Sauerstoffmangel Narbengewebe Lungenentzündung Sauerstofftherapie

Welche Symptome bei Fehlgeburt?

Welche Symptome bei Fehlgeburt? Typische Symptome einer Fehlgeburt können starke Bauchschmerzen, vaginale Blutungen, Krämpfe im Un...

Welche Symptome bei Fehlgeburt? Typische Symptome einer Fehlgeburt können starke Bauchschmerzen, vaginale Blutungen, Krämpfe im Unterleib, Rückenschmerzen und ein plötzliches Nachlassen der Schwangerschaftssymptome sein. Es ist wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen, wenn solche Anzeichen auftreten, um die Situation zu überprüfen und angemessen zu handeln. Eine Fehlgeburt kann emotional belastend sein, daher ist es wichtig, auch psychologische Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Es gibt verschiedene Ursachen für eine Fehlgeburt, daher ist es ratsam, sich von einem Facharzt beraten zu lassen, um die individuelle Situation zu klären.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Blutung Schmerzen Krämpfe Trauer Schock Müdigkeit Fieber Übelkeit Schwindel Depression.

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.